Klein aber Oho!!

Key West: Ein traumhaftes und aufregendes Wochenende am "Southernmost Point of the USA"!! Wir haben viel erlebt und viel gesehen! Wir waren nur 90 milen von Kuba entfernt und haben Ernest Hemmingways altes Haus besucht, den wunderschönen "Sunset" beobachtet und die atemberaubende Landschaft genossen... Das Meer war klar, man konnte 100m weit hinaus gehen und man stand immernoch nur knietief im Wasser!! Das Stadtleben ist auf dieser kleinen Insel, die gute 120 milen vom Festland entfernt liegt, ruhig und aufregendt zugleich. Die Menschen sind fröhlich und ausgelassen...

Downtown Ft. Lauderdale: Eine ruhige, aber dennoch aufregent große Innenstadt. Fast die gesamte Innenstadt ist von Kanälen durchzogen. Villen säumen den Straßenrad. Eine sehr reiche Stadt, die aber ein fantastisches flair hat.

Wir werden wohl demnächst mal einen Club oder eine Disco besuchen, damit wir auch einmal das Partyleben "Lauderdales" spüren...

Viel Spaß beim Fotos gucken...

Euer Tommy

23.7.07 06:00

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Miriam (23.7.07 15:17)
Hallo lieber Tommy,
ich wollte dir auch mal eine Nachricht hinterlassen. Bei euch ist es jetzt ungefähr kurz nach neun und du schläfst warscheinlich noch. Jetzt ist eine Woche schon rum und es dauert nur noch 17 Tage bis du wieder bei uns bist. Die Bilder sehen echt toll aus. Ich wünschte ich wäre auch da. Hier regnet es schon den ganzen Tag.Lernt schön .
Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß, vielleicht telefonieren wir ja bald nochmal.
Ganz liebe Grüße aus dem fernen Deutschland wünscht die Miri.
P.S.: Hast du schon deine Kauflandtüte fotografiert??


your big brother (26.7.07 21:40)
hey ami,

mensch, das ist ja mal was, dass ihr key west "besucht" habt!! echt super!!!
da bin ich auf mehr photos gespannt!! :-)

weiterhin viel spaß!!

halt dich!

vlg
markus

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen